Rose of Charity DS Sailing Cup - Logbuch Tag 3

Im idyllischen Stadthafen Poros hatten die Teilnehmer am Morgen noch die warmen Sonnenstrahlen genossen bis die Schiffe anschließend gegen 10:45 Uhr aus dem Hafen ausgelaufen sind. Mit einer kleinen Verspätung ist auch der Startschuss für die zweite Etappe gefallen. Die Skipper hatten die Möglichkeit durch die Meerenge zu segeln oder die Route außen um die Insel zu nehmen. 7 Seemeilen später wurden wir Beobachter einer spektakulären Waldbrandlöschung. Wir konnten aus nächster Nähe beobachten, wie zwei Löschflugzeuge Wasser getankt und über dem loderndem Feuer verteilt haben. Die Rauchwolke überdeckte das ganze Meer und machte den Tag zur Nacht. Gegen 16:00 Uhr hat das letzte Schiff die Ziellinie erreicht. Im Hafen wurde die tolle Stimmung von heute morgen fortgesetzt.