Deutsche Rallye Meisterschaft – Marijan Griebel holt sich ersten Saisonsieg

Marijan Griebel fährt seinen ersten Saisonsieg in der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) 2018 in Wartburg ein. Zusammen mit seinem Teamkollegen Alexander Rath gewinnt er den fünften Lauf der diesjährigen DRM Rund um Eisenach in seinem Romo Peugeot 208 T16. Die souveräne Leistung von drei Bestzeiten und Tagessieger am Freitag wiederholte er am Samstag. So schloss das Team Romo in der Gesamtwertung auf und ein spannender Dreikampf um die Spitze der DRM ist entfacht. Mitte August geht die Aufholjagt im Saarland weiter!