LEINEN LOS: OAC-SEGELTÖRN IM IONISCHEN MEER

Reisen ist die beste Medizin!  Aus eigener Erfahrung hat Petra Thaller die Organisation Outdoor against Cancer ins Leben gerufen. Hier gibt sie Krebspatienten nicht nur neuen Mut, sonder nvor allem die Möglichkeit das Beste mit mit dieser furchtbaren Krankheit zu machen. Neben zahlreichen Outdoor-Aktivitäten wie Joggen, Wandern etc. gehört Segeln seit 2018 zur festen Sportaktivität bei OaC. Auf dem einwöchigen Törn werden wir in kleinen Häfen griechischer Städtchen übernachten, aber auch in unbewohnten Buchten vor Anker gehen. Gemeinsam an Bord kochen und frischen Fisch sowie andere Spezialitäten der griechischen Küche ausgiebig testen. Vor allem aber werden wir die gesamte Zeit unter freiem Himmel verbringen. Natürlich ist ausreichend Zeit zum Schwimmen im klaren Wasser des Ionischen Meeres, direkt von Bord aus, zum Schnorcheln im frühlingswarmen Wasser des Ionischen Meeres und für SUP-Ausflüge in nahegelegene Buchten. Außerdem haben die Teilnehmer dieses exklusiven OaC-Segeltörns, die einmalige Chance sämtliche Basics über Segelboote sowie Segelmanöver von unserem erfahrenen jungen Skipper Markus zu erlernen. Mit dieser Art des Reisens erwartet euch die perfekte Mischung zwischen Entspannung und Abenteuer an der frischen Luft.

Weitere Infos