Twitter Facebook

News - WM-Bronze für Malte Winkel und Matti Cipra im 470er

08.07.2014

 

WM-Bronze für Malte Winkel und Matti Cipra im 470er


Zwei Tage nach nach dem WM Erfolg von Jule und Lotta Görge ziehen Malte Winkel und Matti Cipra im 470er nach und gewinnen im 470er die Bronzemedaille. Das Team aus Mecklenburg Vorpommern erreicht damit das selbst gesteckte Ziel, eine Medaille mit nach Hause zu nehmen. Vorschoter Matti Cipra zeigt sich überglücklich: "Wir freuen uns natürlich in unserem letzten Jahr bei den Junioren nochmal Bronze zu gewinnen. In dieser Woche mit sehr schwierigen Bedingungen und vielen Winddrehern war es für uns am Wichtigsten, konstant vorne zu segeln. Das ist uns gelungen“.

Die beiden Athleten aus dem Sailing Team Germany mussten sich bei der Junioren Weltmeisterschaft in Italien nur den Teams aus Spanien und Frankreich geschlagen geben. Damit hat sich das STG Duo zum Saisonhöhepunkt in Topform gezeigt. Erfreulich aus deutscher Sicht ist außerdem das Abschneiden von Simon Diesch und Patrick Aggeler, die es mit dem vierten Platz ebefalls unter die Top 10 schaffen.

Bereits nächste Woche geht es für das Duo Winkel/Cipra mit der 470er Europameisterschaft in Athen weiter. Die Form stimmt bereits und lässt auf ein weitere gutes Abschneiden hoffen.

Mehr Information zum Sailing Team Germany

© Sailing Team Germany