Twitter Facebook

News - Nordseewoche

18.05.2010

Meer + Segeln = Spaß!

Die Formel, die das Offshoresegelherz höher schlagen lässt: „Meer + Segeln = Spaß“. So bewegt die 76. Nordseewoche am kommenden Pfingstwochenende rund 1.500 begeisterte Hochseesegler und zieht zudem etliche Touristen an. Die Regattaserie ist die einzige Hochseeregatta, die in Deutschland in tiefen Gewässern ausgetragen wird und mit Abstand größte aller Hochseeregatten – in diesem Jahr meldeten knapp 180 Boote für die Nordseewoche. Neben den insgesamt 26 traditionellen Wanderpokalen, um die in unterschiedlichen, zum Teil familienfreundlichen Wettfahrten gekämpft werden, trumpft die Nordseewoche in diesem Jahr auch mit einem Highlight auf: der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) Seesegeln Offshore! Rund 30 gemeldete Yachten zeigen ambitionierte Hightech-Races in einem anspruchsvollen Revier. An Land zeigt sich das ehemalige Seeräubernest von seiner Partyseite. In der berühmt berüchtigten Nordseehalle heizen bekannte DJs Nordseewoche-Besuchern und -Seglern bis tief in die Nacht ein. Außerdem finden hier die Preisverleihungen statt. Marinepool unterstützt die Nordseewoche erstmalig mit speziell designten T-Shirts für alle Teilnehmer und rüstet das gesamte Wettfahrtleitungsteam mit funktionaler Segelbekleidung aus, denn Sonne, Regen und Windvorhersagen um sieben Windstärken werden nicht nur den Seglern alles abverlangen. Interessierte Besucher können sich über das Marinepool-Sortiment vor Ort im Race Village informieren und käuflich erwerben. Schauen Sie vorbei!

http://www.nordseewoche.de/

Auf geht's!

es grünt am Heck . . .