Twitter Facebook

News - 40gste Auflage des Solitaire de Figaro gestartet!

29.07.2010

La Solitaire du Figaro ist eines der bedeutendsten Ocean Races. Ein Magnet für die größten Talente der Hochsee-Szene und mit 48 Teilnehmern eine der größten Einhand-Regatten der Welt, sicherlich eines der geschichtsträchtigsten.

Aber es ist nicht nur die Anzahl der Boote, es ist in erster Linie die Qualität der Skipper, die das Solitaire du Figaro zu einer der wichtigsten Regatten im Offshore Kalender macht. Die 40gste Auflage 2009 zählte 52 starter und alle 52 beendeten das Rennen auch. Die Starterliste liest sich wie das Who-is-Who der Offshore Szene und listet eine ganze Reihe von Vendée Globe Skippern und Volvo Ocean Race Veteranen.

Die Figaro Klasse ist allgemein als DAS Sprungbrett in die Königsklasse des Offshore Segelns, die IMOCA 60, anerkannt und viele der Top-Segler, insbesondere die Franzosen, darunter auch Marinepool´s Kito de Pavant, kommen aus dieser Klasse.

Die 41gste Auflage 2010 wird über 1.717 Seemeilen gehen und alte und neue Zielhäfen anlaufen. Die Flotte kehrt nach Gijón und Kinsale zurück, nach vielen Jahren mit anderer Routenführung werden diese beiden Stationen bei einer Anzahl von Skippern fantastische Erinnerungen hervorrufen. Da diese beiden Häfen zwischen Etappen in Frankreich liegen, ergibt die neue Route eine hervorragende Mischung aus Tradition und Neuheiten für die Skipper. Le Havre war erstmals Gastgeber für den Start des Solitaire du Figaro. Auch Brest und Cherbourg-Octeville, traditionelle Etappenziele, werden wieder angelaufen. Da Race endet am 20. August.

Das Marinepool Racing Team ist mit einem starken Aufgebot von 5 Teilnehmern vertreten, allen voran Vendée Globe Star Kito de Pavant. Die Hoffnung auf wenigstens einen Podestplatz ist daher berechtigt. Derzeit ist Douguet als Bester des Marinepool Racing Teams auf Platz 10, die Abstände sind allerdings enorm eng, so liegen die ersten 40 Yachten innerhalb von nur 5 Seemeilen zusammen.

Le Figaro - La Solitaire Marinepool

Marinepool Racing Team Figaro II

Corentin Douguet

Kito de Pavant ?© Jaques Vapillon

Romain Attanasio

Matthieu Girolet

Fabien Delahaye