Twitter Facebook

News - Class-1 GP von Schweden - Welmax gewinnt Speedrun!

07.08.2010

WELMAX SCHNELLSTE BEIM CLASS 1 ASPEN SPEED RUN

UDDEVALLA (Schweden): Marinepool Partner in Front: Das Welmax Duo, Jorn Tandberg and Kolbjorn Selmer konnten ihre beeindruckende Trainingsvorstellung von Donnerstag noch toppen und demn Aspen Speed Run für sich entscheiden. Beide fliegenden Kilometer wurden mit exakt der gleichen Zeit gestoppt und bedeuteten Platz 1.

Fazza (Dubai) legte mit 15,84 sec vor, mußte aber zusehen, wie diese Zeit vier mal unterboten wurde. Der beste Run gelang Welmax mit 13,81 sec/km - Fazza, führende in der Weltmeisterschaft, mußte sich mit dem ungewohnten letzen Platz begnügen.

Im zweiten Durchgang stellte Welmax die Bestzeit aus dem ersten Run ein. Das zweite norwegische Boot Relekta von Christian Zaborowski und Paul Gaiser konnte seine Zeit nicht weiter verbessern, die zweitschnellste Zeit aus dem ersten Heat reichte aber für Rang 2. Fazza gelang ein schnellerer Speed Run und die Favoriten belegten eltztendlich in 14,64 Rang 3.

Swedish Grand Prix - Class 1 Aspen Speed Run

1. Welmax - K Selmer (NOR) / J Tandberg (NOR) - 00.13,81 / 260.70kmh
2. Relekta - P Gaiser (BRA) / C Zaborowski (NOR) - 00.14,04 / 256.43kmh 
3. Fazza - A Al Zafeen (UAE) / N Bin Hendi (UAE) - 00.14,64 / 245.92kmh 
4. Skydive Dubai - A Al Mehairbi (UAE) / T Al Sayed (UAE) - 00.14,84 / 242.60kmh 
5. Team Abu Dhabi - R Al Tayer (UAE) / G Carpitella (ITA) - 00.14,98 / 240.33kmh 
Primatist - G Cappellini (ITA) / N Giorgi (ITA) - dns

 

Photos © Raffaelo Basitani

Schnellster Speedrun für Welmax?© Raffaelo Bastiani

2. Relekta Zaborovski/Gaiser (NOR)?Pictures © Raffaelo Bastiani

Schlechter Tag für Capellini/Giorgi?Pictures © Raffaelo Bastiani

Letzte Vorbereitungen zum Speedrun?Pictures © Raffaelo Bastiani