Twitter Facebook

News - HYDROcontest vom 23. bis zum 27. Juni

18.07.2014

Fünf Tage vor dem Startschuss des HYDROcontest
In Lausanne messen sich die Boote der Zukunft

Einen Vorgeschmack darauf, wie die Boote der Zukunft aussehen werden, erhalten Sie vom 23. bis zum 27. Juni im Sportzentrum Dorigny in Lausanne. Im von Hydros veranstalteten HYDROcontest werden sich weltweit zum ersten Mal futuristische Boote miteinander messen. Sie sind im Zuge der Forschungsarbeiten zahlreicher Studenten aus aller Welt entstanden. Der HYDROcontest ist ein aussergewöhnliches Ereignis, das eine Zukunftsvision umweltfreundlichen Seeverkehrs bietet.

Mit mehr als 120 Studenten aus sechs Ländern, die sich auf 13 Teams verteilen, verspricht die Premiere des HYDROcontest besonders aufregend zu werden. Fu?nf Tage lang werden die Teams zuku?nftiger Ingenieure mit ihren elektrischen Booten auf dem See gegeneinander antreten. In den Regatten können sie sich fu?r die Finale qualifizieren. Hydros hat sie vor eine vom Prinzip her einfache Herausforderung gestellt: Ihre Aufgabe bestand darin, Boote entwerfen, die schneller sind, länger durchhalten und weniger verbrauchen. Mit der Trophäe des HYDROcontest wird das Team mit dem effizientesten, aber auch dem zuverlässigsten Boot ausgezeichnet, das die gesamte Regatta durchhält.

Ein Dorf und eine Vielzahl von Aktivitäten

Nahe des Strands von Dorigny entsteht derzeit ein Dorf von 7'000 m2 Fläche. Der Zugang zum Dorf ist kostenlos fu?r die Besucher. Dort werden Bereiche eingerichtet, die es Besuchern – ob gross oder klein – erlauben, sich die von den 13 Teams entworfenen Prototypen aus nächster Nähe anzusehen. Der Verlauf der Regatten kann anschliessend dank der Nähe zur Rennstrecke vom Strand aus oder auf Grossbildschirmen verfolgt werden.

Zahlreiche weitere Aktivitäten warten auf Teilnehmer und Besucher. Beispielsweise können in einem grossen Bassin ferngesteuerte Modellversionen von Tragflu?gelbooten getestet werden, die u?ber das Wasser «fliegen». Besucher können ausserdem in einer neuen Ausstellung zur Geschichte der Tragflu?gelboote in das Universum von Hydros eintauchen. Die ersten Versuche mit diesen unter Wasser liegenden Tragflu?geln, durch die die Boote angehoben und vom Wasserwiderstand befreit werden, gehen auf das Jahr 1860 zuru?ck.

Fu?r mehr Informationen: Official Website