Twitter Facebook

News - Grand Prix de l´Ecole Navale, vom 14. bis 17 Mai 2015

07.05.2015

Grand Prix de l´Ecole Navale, vom 14. bis 17 Mai 2015

 

Die nationale französische Marine und die Naval Akademie blicken beide auf eine lange Tradition im Segelsport zurück und organisieren seit über 10 Jahren den Grand Prix de l´Ecole Navale. Jedes Jahr im Mai versammelt sich zu dieser Regatta die größte Flotte an Sportbooten in der Bucht von Brest.

Als eines der wichtigsten Segelevents wurde dieser Wettkampf im Jahr 2009 Teil des French Monotype Championship mit über 190 registrieren Booten und 900 Seglern. Dort misst sich die Diam 24 Flotte mit anderen Sportbooten wie J80, Open 5.70, Longtze and Seascape 18.

Als Partner des Grand Prix de l´Ecole Navale repräsentiert sich Marinepool durch den Veranstalter sowie als langjähriger Partner der French Sailing Federation im  Wettkampflager an Land. Auf dem Wasser wird Marinepool durch sechs Diam 24 Teams vertreten: Zwei Boote aus dem Spindrift Lager; Spindrift Black und Spindrift White; Fondation FDJ - Des Pieds et des mains mit Steuermann Damien Seguin; Vinci Autoroutes, mit Steuermann Jean-Baptiste Gellée; Team Vannes Agglo mit Steuermann Matthieu Salomon und zuletzt, West Courtage, ein ins Leben gerufenes Projekt der French Academy.

 

Mehr Informationen: GPEN website