Twitter Facebook

News - MARKUS WIESER GEWINNT

11.06.2010

Markus Wieser holt sich seinen nächsten Titel.

Im letzten Rennen der Europameisterschaft im Drachen am Balaton (Ungarn) geht Markus Wieser als dritter über die Ziellinie und sichert sich damit souverän die europäische Krone im Drachen.
Markus und seine Crew, Sergey Pugachev und Matti Paschen waren naturgemäß überglücklich.

Peter Fröschl vom Münchner Yacht Club kam auf einen hervorragenden 16. Platz. Zusammen mit Nikolaus Stoll und Steffan Pöhlmann fuhr er als bestes einzelergebniss einen zweiten Platz ein.

An den ersten beiden Tagen der Europmeisterschaft am Balaton (Ungarn) sah es so aus, als ob die Meisterschaft zu Zitterpartie wird. Am dritten Tag kam erst der ersehnte Wind. Die Wettfahrten konnten dann aber ohne Probleme und höchst professionell seitens der Wettfahrtleitung durchgezogen werden. Die Segler, Veranstalter und Funktionäre waren überaus begeistert.

Alle Ergebnisse, Bilder und Videos von der Drachen Europameisterschaft 2010 am Balaton in Ungarn finden Sie hier.

Wir gratulieren Markus Wieser zu seinem sechsten Europameistertitel.

Markus Wieser

Peter Fröschl