Twitter Facebook

News - Drachen bleiben an Land

07.06.2010

Kein Wind, Keine Wettfahrten

Heißes Sommerwetter und Windstille bei der Drachen EM in Ungarn am Balaton zwingt die Drachenelite zum Warten. Am Nachmittag wurde das Feld für einen Startversuch auf die Bahn geschickt. Der Wind lies wiederum nach und machte eine Wettfahrt unmöglich. Die Organisatoren hoffen nun auf Wind und sind zuversichtlich für den Dienstag. Wir drücken die Daumen und freuen uns auf Neuigkeiten aus Ungarn von der Europameisterschaft der Drachen 2010 am Balaton.