Twitter Facebook

News - Die neue Ocean Racing Line - Next stop Fastnet

07.08.2015

 

OCEAN RACING LINIE - entwickelt und designed für 40+ Kategorie, die schnellsten Yachten der Welt
Offshore Trimarane sind wohl die aufregendsten und spannendsten Projekte im Segelsport. Marinepool ist Partner von gleich zwei Teams und ihren Rennmaschinen - Spindrift2, der schnellsten Jacht der Welt, und der MOD70 von Oman Sail. Für sie und gemeinsam mit den Skippern dieser Trimarane, wurde der neue Offshore Racing Anzug entwickelt, der bereits bei der Route du Rhum 2014 erfolgreich im Renneinsatz war und auf beiden Jachten - heiße Favoriten auf Line Honours beim kommenden Rolex Fastnet Race -  zur Standardausrüstung gehört.
Renn-Jachten wie die beiden genannten, segeln selten unter 20 Knoten, oftmals für längere Zeit im Bereich von 30 Knoten und haben ihren Topspeed jenseits der 40 Knoten. Segelbekleidung ist bei diesen Geschwindigkeiten extremen Belastungen ausgesetzt, die Skipper kommen oft tagelang nicht aus ihren Anzügen. Höchste Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität bei größtmöglichem Komfort stehen daher im Vordergrund. Mit einer Wassersäule von 27.000mm sowie einer Atmungsaktivität von 27.000g/qm/24h verfügt der neue Ocean Racing Anzug über Werte, die zu den höchsten überhaupt zählen. ?Die Kombination aus Ocean Racing Smock und Ocean Racing Trousers ist auf höchste Performance und Robustheit unter extremen Bedingungen ausgelegt.
Das Oberteil aus 3-Lagen Dermizax® Stretch Stoff ist mit einem hohen fleecegefütterten Offshore Kragen mit Kapuze in Signalfarbe oder nur mit Latex Kragen erhältlich. Letzteres für Bedingungen, wo ein Vollvisierhelm die einzige Antwort auf die Gischt ist.  Wasserdichte Latexmanschetten an Hals und Handgelenken sowie ein Neoprenband am Innensaum verhindern das Eindringen von Wasser, der lange Rückenteil bietet beim Sitzen zusätzlichen Schutz. Die Ärmelabschlüsse sind mit elastischen Velcros verstellbar. Stauraum bietet eine Brusttasche mit Laser geschnittenen Drainage Auslässen. In den seitlichen fleecegefütterten Einschubtaschen lassen sich die Hände gut wärmen. 3M™ Reflexpatches auf Schultern, Ärmeln und Kapuze sorgen für gute Sichtbarkeit in der Nacht. Zudem verfügt jedes Oberteil über eine speziell designte Tasche auf dem linken Ärmel, die perfekt auf die Aufnahme eines AIS/EPIRB Senders abgestimmt ist.
Passend zum Oberteil überzeugt die auch 3-lagig ausgeführte Ocean Racing Hose durch allerhöchste Funktionalität bei geringem Gewicht.  Das dreidimensionale Design mit vorgeformten Knien sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. Abriebfeste Cordura® Verstärkungen an Gesäß und Knien bringen  Langlebigkeit.  YKK Aquaguard™ Reißverschlüsse und 3M™ Reflektoren gehören sowohl bei Oberteil als auch bei der Hose zum Standard.
Mit der Kombination aus Ocean Racing Smock und Ocean Racing Hose setzt Marinepool neue Maßstäbe im Offshore Bereich.
MARINEPOOL | DESIGN. TECHNOLOGY. PASSION.

OCEAN RACING LINIE - entwickelt und designed für 40+ Kategorie, die schnellsten Yachten der Welt

Offshore Trimarane sind wohl die aufregendsten und spannendsten Projekte im Segelsport. Marinepool ist Partner von gleich zwei Teams und ihren Rennmaschinen - Spindrift2, der schnellsten Jacht der Welt, und der MOD70 von Oman Sail. Für sie und gemeinsam mit den Skippern dieser Trimarane, wurde der neue Offshore Racing Anzug entwickelt, der bereits bei der Route du Rhum 2014 erfolgreich im Renneinsatz war und auf beiden Jachten - heiße Favoriten auf Line Honours beim kommenden Rolex Fastnet Race -  zur Standardausrüstung gehört.

Renn-Jachten wie die beiden genannten, segeln selten unter 20 Knoten, oftmals für längere Zeit im Bereich von 30 Knoten und haben ihren Topspeed jenseits der 40 Knoten. Segelbekleidung ist bei diesen Geschwindigkeiten extremen Belastungen ausgesetzt, die Skipper kommen oft tagelang nicht aus ihren Anzügen. Höchste Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität bei größtmöglichem Komfort stehen daher im Vordergrund. Mit einer Wassersäule von 27.000mm sowie einer Atmungsaktivität von 27.000g/qm/24h verfügt der neue Ocean Racing Anzug über Werte, die zu den höchsten überhaupt zählen. ?Die Kombination aus Ocean Racing Smock und Ocean Racing Trousers ist auf höchste Performance und Robustheit unter extremen Bedingungen ausgelegt.

Das Oberteil aus 3-Lagen Dermizax® Stretch Stoff ist mit einem hohen fleecegefütterten Offshore Kragen mit Kapuze in Signalfarbe oder nur mit Latex Kragen erhältlich. Letzteres für Bedingungen, wo ein Vollvisierhelm die einzige Antwort auf die Gischt ist.  Wasserdichte Latexmanschetten an Hals und Handgelenken sowie ein Neoprenband am Innensaum verhindern das Eindringen von Wasser, der lange Rückenteil bietet beim Sitzen zusätzlichen Schutz. Die Ärmelabschlüsse sind mit elastischen Velcros verstellbar. Stauraum bietet eine Brusttasche mit Laser geschnittenen Drainage Auslässen. In den seitlichen fleecegefütterten Einschubtaschen lassen sich die Hände gut wärmen. 3M™ Reflexpatches auf Schultern, Ärmeln und Kapuze sorgen für gute Sichtbarkeit in der Nacht. Zudem verfügt jedes Oberteil über eine speziell designte Tasche auf dem linken Ärmel, die perfekt auf die Aufnahme eines AIS/EPIRB Senders abgestimmt ist.

Passend zum Oberteil überzeugt die auch 3-lagig ausgeführte Ocean Racing Hose durch allerhöchste Funktionalität bei geringem Gewicht.  Das dreidimensionale Design mit vorgeformten Knien sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. Abriebfeste Cordura® Verstärkungen an Gesäß und Knien bringen  Langlebigkeit.  YKK Aquaguard™ Reißverschlüsse und 3M™ Reflektoren gehören sowohl bei Oberteil als auch bei der Hose zum Standard.

Mit der Kombination aus Ocean Racing Smock und Ocean Racing Hose setzt Marinepool neue Maßstäbe im Offshore Bereich.

MARINEPOOL | DESIGN. TECHNOLOGY. PASSION.

© Lloyd Images