Twitter Facebook

News - Marinepool steht mit Thomas Normand an der Startlinie der Solitaire du Figaro

21.06.2012

Marinepool steht mit Thomas Normand an der Startlinie der Solitaire du Figaro

Marinepool, die renommierte Marke für technische Segelbekleidung und maritime Mode, wird zusammen mit Thomas Normand an Bord der "Financière de l'Echiquier" sein, die am 24. Juni an den Start der Solitaire du Figaro gehen wird. Unter den 37 Teilnehmern werden auch einige der besten Segler der Welt sein und vom Hafen Paimpol in das bekannte Einhandrennen gehen, das über drei Zwischenstopps ausgetragen wird. Die Flotte wird eine Schleife von 1432 Seemeilen von der nördlichen Britannie über Gijón in Spanien und Saint Gilles Croix de Vie an der französischen Atlantikküste bis nach Cherbourg in der Normandie segeln.

Die Solitaire du Figaro, die das erste Mal 1970 stattfand, ist eine Einhandregatta ohne jegliche Assistenz. Die individuelle Leistung des einzelnen ist der entscheidende Faktor für die Ergebnisse und den finalen Sieg, da das Rennen auf identischen Booten ausgetragen wird. Die prestigeträchtige Liste der Gewinner wartet mit den größten Namen des Offshore-Racings auf. Die Solitaire du Figaro ist bekannt für ihren hohen Anspruch, der sich aus der Kombination von kurzen Sprints und langen Etappen, die viel Kondition erfordern, ergibt.

Die Teilnehmer müssen gegen die legendären Strömungen im Ärmelkanal, entlang der atlantischen Küste und dem Golf von Biscaya antreten. Taktik, Dreistigkeit und Ausdauer werden zweifellos den Unterschied unter den Teilnehmern machen.

Marinepool ist Official Supplier von Thomas Normand an Bord der "Financière de l'Echiquier"

Mit einem fantastischen 2. Platz bei der vergangenen Mini Transat 6.50 gab Thomas Normand sein Debüt in der diesjährigen Figaro Serie. Durch seine Rigorosität, Dynamik und Konstanz zählt Thomas zu den Aufsteigern. Zweifelsohne wird seine Leistung von den anderen "Bizuths", wie man die Segler nennt, die die Solitaire du Figaro das erste Mal segeln, genau unter die Lupe genommen werden. Marinepool ist stolz Thomas mit Offshore- und Inshorebekleidung auszustatten und so an diesem ambitionierten Projekt teilzuhaben zu können. Diese Produkte wurden unter den härtesten Bedingungen getestet und sind an Bord ausschlaggebend für den Komfort und die Beweglichkeit.

In Paimpol wird Marinepool am Stand "Les Joyeux Marins" im Race Village vertreten sein, und natürlich durch seinen Händler Dauphin Natuic am Quai Armand Dayot.

Weiter Informationen unter

La Solitaire du Figaro

© A.Courcoux / Financière de l´Echiquier

© A.Courcoux / Financière de l´Echiquier

© A.Courcoux / Financière de l´Echiquier